. Dieser Wein braucht zuerst etwas Luft, animalische Noten und austrocknende Gerbstoffe verschwinden dann. In der rustikalen Nase komplexe Düfte nach reifen Waldbeeren, Kirschen, Zwetschgen, getrocknete Kräuter, eine zarte Röstaromatik, etwas Süssholz und Vanille.

Der Weinblog Weinheiten gibt es seit 2003. Wir berichtet über die Welt des Weines, wie wir sie sehen, wie wir sie riechen und schmecken. Wir veröffentlichen unsere Meinungen regelmässig und unabhängig.

Im Weinblog berichten wir auch von und über Wein Anlässe. Unser Weintipps im Blog soll ihnen helfen neue Wein zu endecken.