Einträge von Pascal Burckhardt

, , , , , ,

Riesling, Weisswein, Blinddegustation

Platz- & Bild-numme Wein: Notiz: Preis: Bewertung: Bezugsquelle: 1 MULLENBACH MARCEL ET JEAN-MARC, Sommerberg, Riesling grand cru, 2001 Gut gemachter Wein; sehr öliger Riesling, aber starke Orientierung am Sauternes, Wieso einen solchen Riesling kaufen, wenn man Sauternes im Keller hat Sfr. 12.00 16.5/20 MULLENBACH MARCEL ET JEAN-MARC 2 Tesch, Riesling Karthäuser Spätlese 2002 Fruchtig; angenehme […]

, , , , ,

Schaumweine, Blinddegustation

Schaumweie trocken, Degustation vom 3. Juni 2004, Degustations Team: Charlotte, Franzisak, Tamara, Beat, Markus, Leo, Thomas, Pascal Liebe Freunde von Weinheiten Diesmal gibt’s zum ersten mal einen Beschrieb über „Nichtrotwein“. Das Thema heisst, weisse trockene Schaumweine, neben Champagner also auch Cavas, Blanc de Blanc und Prosecco’s. Das Wetter spielte leider nicht mit, so das wir […]

, , , ,

Portugal, Rotwein, Blinddegustation

t & Beat, Christian & Christian, Roger, Fredy, Peter, Pascal Liebe WeinfreundeZuallererst möchten ich mich ganz herzlich bei Peter Mäder für seinen von viel Sachverstand und der Liebe zu portugiesischen Weinen geprägten, kompetenten Vortrag über die Weingeschichte Portugals bedanken. Die meisten Degu-Teilnehmer waren totale “Portugal-Greenhörner”. Weil das auf mich im besonderen zutrifft, habe im Vorfeld […]

, , , ,

Barbera, Rotwein, Italien, Blinddegustation

Barbera Degustaion vom 4.3.2004, Degustaions-Team: Charlotte, Eva, Dita, Oliver, Thomas, Matt, David, Tobi, Fredy, Beat, Pascal) Ja so macht es Spass. Nach den beiden letzten Degustationen mit zum Teil ge- und vor allem verschliffenen Weinen mal wieder etwas herzhaftes. Man kann mir bestimmt nicht nachsagen ich sei ein genereller Italienfan (beim Essen bin ich das […]

, , , ,

Rioja, Rotwein, Spanien, Blinddegustation

Liebe WeininteressierteDies ist die erste Degustation die mich etwas ratlos lies. In groben Umrissen weiss ich normalerweise beim Degustieren was ich hier in etwa erzählen will. Wie immer hatten wir eine sehr angenehme Runde beisammen, bei der diesmal sogar relativ wenig geraucht wurde. Es ging zügig voran und um 11Uhr war Sache „gegessen“ (der Käse […]

, , , , , , , , ,

Merlot, ‘alte’ vs. ‘neue’ Welt

Liebe Weintrinker Merlot, eine Traubensorte der jede und jeder schon über den Weg gelaufen ist. Die Assoziationenen dazu reichen von „Chateau Petrus“ (hat leider(?) noch nie meinen Weg gekreuzt!), bis zum allseits (un)beliebten Boccallinomerlot aus dem Tessin. Gerade im Tessin hat sich aber in den letzten Jahren bezüglich Qualität einiges getan, was uns für unsere […]

, , , , ,

Malbec, ‘alte’ vs. ‘neue’ Welt, Blinddegustation

Liebe Weintrinkergemeinde. Wir waren uns der Problemmatik einer Malbec-Degustation eigentlich von Anfang an bewusst, nur muss mann bekanntlich zuerst “dreinlaufen” bevor man es dann auch wirklich zur Kenntnis nimmt! Problem Nummer eins war; wo kriegen wir, europäische, möglichst sortenreine Malbec-Weine her. Problem Nummer zwei; französchische Malbec (Cahors) sind bekanntlicherweise in ihrer Jugend nicht gerade zugänglich, […]

, , , , ,

Syrah / Shiraz, ‘alte’ vs. ‘neue’ Welt, Blinddegustation

Es wurden 11 Weine aus der alten und neuen Welt probiert, diskutiert und auch bewertet. Die alte Welt hat es schwer gegen die starken (für einige auch zu starken) wuchtigen Beerendüfte, aus der neuen Welt, in Nase und Mund anzukämpfen. Die Weine aus Frankreich brauchen auch noch ein paar Jahre im Keller bis sie es […]