Über Pascal Burckhardt

Dieser Autor hat noch keine Biografie hinzugefügt.
Der Autor Pascal Burckhardt hat 30 Einträge verfasst.

Einträge von

,

Vino Palma, Kampanien, Italien – «Ein Eldorado für autochthone Rebsorten»

Im Jahr 1946 entdeckte Francesco Palma seine Liebe zur Kunst der Weinherstellung, nachdem er einen kleinen Weinberg, eine gebrauchte Weinpresse und einige Korbflaschen gekauft hatte. Seine Leidenschaft für Wein war entfacht worden, und diese Hingabe, nach Spitzenqualität zu streben, wurde von Familie Palma bis zum heutigen Tag weitergegeben. So ist heute die 3. Generation am Ruder. Antonio Palma als Önologe und Amodio Palma als Geschäftsführer.

, ,

Cantina Blass – Tessin – Schweiz

Wir erinnern uns noch gerne an das letzte Jahr, denn die kleine und umtriebige Kellerei Blass in Astano hat mit ihren ganz speziellen, herrlich verträglichen, trinkfreudigen Weinen und den noch eigenwilligeren Traubensorten aufhorchen lassen. Der junge, moderne Weinbaubetrieb entwickelt sich stetig weiter und mit jedem neuen Jahrgang kommen interessante Neuheiten auf den Markt. Die aktiven Inhaber lassen sich von guten Ideen inspirieren, probieren Neues aus, gehen vor allem eigene Wege und lernen mit jedem neuen Jahrgang dazu. Es ist ein Kleinstbetrieb voller Leidenschaft, eine Boutique, die mit viel Detailliebe arbeitet. Das alte Winzerhandwerk wird gepflegt und alles ist Handarbeit.

,

Gambero Rosso Serie: SPERI Amarone della Valpolicella Classico Sant’Urbano 2016 VENETO

Aus den klassischen Rebsorten des Valpolicella Corvina und Corvinone 70%, 20% Rondinella, 5% Croatina und 5% Oseleta wurde dieser Amarone kreiert. Der Wein wird für 3 Jahre in 500 Liter Holzfässern ausgebaut und reift dann nochmal ein Jahr in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt. Leuchtend dichtes, dunkles Rubinrot mit purpurroten Reflexen.

,

Gambero Rosso Serie: TENUTA SANT’ANTONIO Campo dei Gigli Amarone della Valpolicella 2016 VENETO

Aus den klassischen Rebsorten des Valpolicella Corvina und Corvinone 70%, 20% Rondinella, 5% Croatina und 5% Oseleta wurde dieser Amarone kreiert. Der Wein wird für 3 Jahre in 500 Liter Holzfässern ausgebaut und reift dann nochmal ein Jahr in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt. Leuchtend dichtes, dunkles Rubinrot mit purpurroten Reflexen.

,

Gambero Rosso Serie: TENUTE LUNELLI CASTELBUONO Ziggurat Montefalco Rosso DOC 2018 UMBRIA

Traubensorten 70% Sangiovese, 10% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc.
Leuchtende, fast schwarze, rubinrote Farbe. In der fruchtbetonten Nase herrliche Noten nach reifen Waldbeeren, dunklen Früchten, schwarzer Schokolade, süssen Gewürzen, schönen Röstaromen und Tabak. Alles wirkt gut strukturiert. Im ausdrucksstarken Gaumen eine stützende Säure,