, , ,

Boutique-Weingut Monte delle Vigne, Emilia Romagna, Italien

Der Name «Nabucco» ist das Symbol von Monte delle Vigne. Produziert 150 Jahre nach der ersten Aufführung der gleichnamigen Oper von Giuseppe Verdi, des berühmten italienischen Opernkomponisten, der in Parma geboren wurde. "Nabucco" ist also nicht nur der Titel dieser weltberühmten Oper, sondern auch ein mindestens so viel Aufmerksamkeit verdienender Rotwein aus der Emilia Romagna. Die Trauben für den «Nabucco» (Barbera und  Merlot *) gedeihen im sanften Hügelgebiet westlich von Parma und werden ab Ende September vollreif von Hand gelesen und aussortiert. Nur die besten schaffen es in den Weinkeller, wo sie nach der Mazeration während 12 Monaten in französischen Barriques zu diesem Spitzenwein heranreifen. Anschliessend wird der Wein unfiltriert abgefüllt und darf ein ganzes weiteres Jahr bis zur Perfektion nachreifen
,

Vino Palma, Kampanien, Italien – «Ein Eldorado für autochthone Rebsorten»

Im Jahr 1946 entdeckte Francesco Palma seine Liebe zur Kunst der Weinherstellung, nachdem er einen kleinen Weinberg, eine gebrauchte Weinpresse und einige Korbflaschen gekauft hatte. Seine Leidenschaft für Wein war entfacht worden, und diese Hingabe, nach Spitzenqualität zu streben, wurde von Familie Palma bis zum heutigen Tag weitergegeben. So ist heute die 3. Generation am Ruder. Antonio Palma als Önologe und Amodio Palma als Geschäftsführer.
,

Gambero Rosso Serie: TENUTE LUNELLI CASTELBUONO Ziggurat Montefalco Rosso DOC 2018 UMBRIA

Traubensorten 70% Sangiovese, 10% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc. Leuchtende, fast schwarze, rubinrote Farbe. In der fruchtbetonten Nase herrliche Noten nach reifen Waldbeeren, dunklen Früchten, schwarzer Schokolade, süssen Gewürzen, schönen Röstaromen und Tabak. Alles wirkt gut strukturiert. Im ausdrucksstarken Gaumen eine stützende Säure,
, ,

Gambero Rosso Serie: TENUTA MONTETI Monteti 2016 TUSCANY

Der Monteti, das Flaggschiff des Guts, besteht zu 50% aus Petit Verdot, 25% Cabernet Franc und 25% Cabernet Sauvignon. Dunkel funkelndes Rubinrot. Elegante, aber tiefe Nase mit satten Aromen von reifen Waldbeeren, Cassis und floralen Tönen. Würzig unterlegt mit Noten von Süssholz, Leder, Balsam, feinen Kakaobohnen, Grafit und einer zarten Mineralität.