Beiträge

, ,

Kometen 2020 – Alois Lageder – Südtirol

Auch im Keller richtet sich alles nach den Zyklen und Kräften der Natur, des Mondes, der Sonne und der Planeten. Die Kellerei ist auf zwei Grundprinzipien der Natur aufgebaut. Die Schwerkraft und der Kreis. Diese werden im rund 17 Meter tiefen Turm, der das Herzstück der Anlage bildet, ausgenutzt. Somit ist das oberste Ziel beim Keltern, das volle Qualitätspotential, das im Weinberg geschaffen wurde, durch Sorgfalt und Umsicht zu erhalten und in den Weinen umzusetzen. Die Trauben werden so schonend wie möglich gekeltert. Wichtig ist dabei der Einklang von Mensch und Natur in Synergie mit den Naturkräften. Modernste technische Hilfsmittel und Computer werden nur unterstützend eingesetzt.

Veranstaltungen