Beiträge

,

Masterclass Vino del Ticino – Food Zürich

Selbst wenn Merlot dominiert, der Variantenreichtum der Tessiner Weine ist immens. Er wird bestimmt durch die vielen verschiedenen Terroirs, die Unterschiede bei Böden und Mikroklimas, die ihrerseits wieder durch die Höhenlange der Rebberge und die diversen Windverhältnisse an den Bergflanken beeinflusst werden. Mit dem Aufkommen des Ausbaus in Barriques vor 30 Jahren ist eine weitere Dimension dazugekommen.
, ,

Resultat Blinddegustation: Plavac Mali, Rotwein Kroatien

Der Weinschiffeffekt...... Nachdem Pascal und ich uns an die Vorbereitung der Kroatien-Weindegustation machten, waren wir - wie schon im vorgängigen Artikel unschwer zu erlesen - bester Dinge. Doch es kommt bekanntlicherweise immer anders... Doch…