, , , , , ,

Regent aus Pfungen “Rubin vom Multberg” 2014 Barrique

Regent von Multberg, PfungenWenn jeweils Regent Weine ausgeschenkt werden, stellte ich mich ganz zuhinterst in der Reihe an, manchmal auch gar nicht. Diese Traubensorte gehört definitiv nicht zu meinen Favoriten, wie auch die anderen mir bekannten roten PIWI Sorten.
Besagter “Rubin vom Multberg” wurde mir bei einem Familienfest im kleinen Kreis aufgetischt. Flucht also zwecklos! Familientreffen sind mit alkoholischem Support  meistens lustiger. Also dann, hoch die Gläser, dann am Rand schnüffeln. Aha, riecht ja gar nicht mal so übel….. Die Farbe; jugendliches violett, mit einem prägnanten Wasserrand. Ich kenne das vom Regent! Die Nase geht ja noch, Farbe auch ok, im Gaumen passiert aber nichts mehr, nur gefolgt von einem harten, ultrakurzen Abgang. Aber beim “Multberg” ist alles ein bisschen anders. Die Nase ist wirklich toll; Röstaromen, schwarze Kirschen, üppig für einen Regent, mit einer sehr schönen pfeffrigen Note. Aber auch im Gaumen überzeugt mich der “Rubin von Multberg”. Spontaner Antritt, hält die Aromen wunderbar zusammen. Bleibt lange präsent und macht Lust auf den nächsten Schluck! Ein sympathischer sauberer Wein zu einem, für die gebotene Qualität, sehr günstigen Preis (SFr. 17.-)! Im Angebot ist auch ein im Stahltank ausgebauter Regent, der “Granat vom Berghof”.

Beat Schwengeler

Die Weine sind direkt beim Produzenten erhältlich:
Weinbau R. Baumann ,Berghof 1 , 8422 Pfungen  Tel. 052/315 13 56 ,baumann.weinbau at bluewin.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.