, , , , , , ,

Resultat: Blinddegustation Zypern

Die Zypern Wein Blindegustation war eine Entdeckung. Den Anfang machten zwei Weissweine der autochthonen Traubensorte “Xynisteri”, welche Aromen von Blumen, Zitrusfrüchten und Steinobst in unsere Nasen zauberte. Mich hat ihre Frische und Knackigkeit sehr positiv überrascht. Die Rotweine, welche zum Teil mit der autochthonen Sorte “Maratheftiko” gemacht wurden, hatten Noten von frischen Kräutern, präsenten Tanninen, gepaart mit langem Abgang. 

Die grösste Überraschung war der Dessertwein Commandaria St. Nicholas 2000 (Assemblage aus Xynisteri und Mavro ) ein echter Burner, für Dessertwein Liebhaber. Die Legende besagt Jesus hätte den Wein zum Abendmahl mit seinen Freunden getrunken. Wenn dem so ist, hat er etwas von Wein verstanden! Das Preis/Genuss Verhältnis ist Top. Den Wein muss man probiert haben.

Prost Pascal Burckhardt

  

Bild:Wein: Preis: SfrBewertung
20er
Bezugsquelle:
1Weisswein: Petritis 200817.50
15.50Paphos Wein
2Weisswein: Zambartas Xynisteri 201020.0016Paphos Wein
3Rotwein: Vlassides cabernet 200723.0017Paphos Wein
4Rotwein: Vlassides Shiraz 2008
22.0016Paphos Wein
5Rotwein: Tsiakkas Vamvakada Maratheftiko 200530.0017Paphos Wein
6Rotwein: Aes Ambelis Omiros Maratheftiko 200738.5016Paphos Wein
7Rotwein: Aes Ambelis Omiros Syrah 200622.0016Paphos Wein
8Rotwein:Zambartas Shiraz-Lefkada 200834.0016Paphos Wein
9Süsswein: Commandaria St. Nicholas 200030.0018.50Paphos Wein