, , , , ,

Pinot Noir, Kanton Zürich, 2014 eine Bestandesaufnahme

Die Idee war, möglichst viele Zürcher Pinot Noir Weine des Jahrgang 2014 in einer Blinddegustation zu verkosten, zu vergleichen und zu bewerten. Ich habe alle Winzer, welche Pinot Noir (Blauburgunder, Spätburgunder etc) produzieren und dies auf der Webseite der ZürcherWeine.ch gelistet haben angeschrieben und diese um eine Flasche gebeten. Das Resultat waren 23 Weine, welche uns Blindverkoster dann doch sehr gefordert haben.

Das Weinjahr 2014

Das Weinjahr 2014 wird den Produzenten vor allem wegen der Kirschessig Fliege in Erinnerung bleiben. Diese kleinen “Viecher” hielten die Winzer tüchtig auf trab. Ein ausführlicher Bericht über das Winzerjahr hat Andres Wirth, Strickhof Rebbaukommissariat verfasst und kann hier nachgelesen werden.

Viele Winzer hatten bis zur Anfrage ihre Pinot noir Barrique Wein noch nicht abgefüllt, so dass das Resultat nur einen unrepräsentativen Überblick erlaubt.

Das Resultat

D.Nr. Weingut / Wein Ort Preis Bezugsquelle Punkte
1 Rebverein Wartberg Pläsier 2014 Federweisser Neftenbach CHF 13.00 Bezugsquelle n.K
2 2014, STAATSSCHREIBER BLAUBURGUNDER ZÜRICH Zürich CHF 14.50 Bezugsquelle 14
3 Rutishauser Pinot Noir Zürich 2014 Scherzingen CHF 14.30 Bezugsquelle 14.5
4 Keller Weinbau Pinot Noir Emotion 2014 Stammheim CHF 16.50 Bezugsquelle 14.5
5 Weingut Wiesendanger Pinot Noir Spätlese 2014 Ossingen CHF 13.00 Bezugsquelle 14.5
6 Schwarzenbach, Blauburgunder 2014 Meilen CHF 18.00 Bezugsquelle 14.5
7 Winzerei zur Metztg Pinot R 2014 Benken CHF 29.50 Bezugsquelle 16
8 Höckelstein Blauburgunder 2014 Rapperswil SG CHF 18.00 Bezugsquelle 14.5
9 Glesti Weinbau Pinot Noir Auslese 2014 Oberstammheim CHF 16.50 Bezugsquelle 15
10 Weingemeinschaft Rafzerfeld Pinot Noir 2014 Rafzerfeld CHF 15.00  Bezugsquelle  14.5
11 Schipf Pinot noir Auslese 2014 Herrliberg CHF 17.00 Bezugsquelle 14.5
12 Erich Meier Pinot Noir 2014 Uetikon am See CHF 20.00  Bezugsquelle 14.5
13 Nadine Saxer Nobler Blauer 2014 Neftenbach CHF 18.00  Bezugsquelle 14.5
14 Turmgut Pinot Noir 2014 Erlenbach CHF 16.00  Bezugsquelle 14.5
15 Chateau Luft Eichenfass 2014 Meilen CHF 16.00 Bezugsquelle 14.5
16 Weingut zum Frohhof /Thalgut 2014 Neftenbach CHF 13.50 Bezugsquelle 14.5
17 Schipf Pinot noir Spätlese 2014 Herrliberg CHF 21.00 Bezugsquelle 14.5
18 Weingut Diederik Pinot noir Barique 2014 Küsnacht CHF 24.60 Bezugsquelle 16.5
19 Weingut zum Frohhof /Dominus 2014 Neftenbach CHF 25.00 Bezugsquelle 15
20 Bechtel Weine Pinot Noir 2014 Eglisau CHF 26.00 Bezugsquelle 15
21 Weingut Wiesendanger Pinot Noir Barique 2014 Ossingen CHF 20.00 Bezugsquelle 16
22 Volg Winterthur Rychenberg Barrique 2014 Winterthur CHF 22.50 Bezugsquelle 15
23 Weingut Rütihof Pinot Noir Barrique 2014 Stäfa CHF 24.00 Bezugsquelle 15.5

Mein Fazit

Pinot noir gehört zu meinen Lieblingsweinen, natürlich und speziell auch die Erzeugnisse aus dem Kanton Zürich! Bei der Blindverkostung ist mir aufgefallen, das viele Weine mit leichter Restsüsse arbeiten, was mir persönlich nicht so gefällt. Pinot noir und Barrique gefällt dagegen sehr, wenn es dezent eingesetzt wird. Was sich auch in den Bewertungen widerspiegelte.

Prost Pascal Burckhardt

PS: Vielen Dank an die Winzer, welche uns die Weinflachen zur Verfügung gestellt haben

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen