Einträge von Beat Schwengeler

, , , , , ,

Regent aus Pfungen “Rubin vom Multberg” 2014 Barrique

Wenn jeweils Regent Weine ausgeschenkt werden, stellte ich mich ganz zuhinterst in der Reihe an, manchmal auch gar nicht. Diese Traubensorte gehört definitiv nicht zu meinen Favoriten, wie auch die anderen mir bekannten roten PIWI Sorten. Besagter “Rubin vom Multberg” wurde mir bei einem Familienfest im kleinen Kreis aufgetischt. Flucht also zwecklos! Familientreffen sind mit […]

, , , , , , , , , , , , , , ,

Dia Del Vino – “Die Terroirkünstler Spaniens – Grandes Pagos de España”

Degustation 20. Februar Kongresshaus Zürich “Grandes Pagos de España” ist eine Vereinigung von Weingütern aus ganz Spanien, ähnlich der “Mémoire des Vins Suisses”. Die Vereinigung hat sich den Erhalt und die Pflege von “Pago” Weinen auf ihre Fahnen geschrieben. Pago Weine sind eigentliche Lagenweine die das jeweilige Terroirs und die klimatischen Gegenheiten des Anbaugebietes wiederspiegeln […]

, , , , , , , ,

Weintipp: Stefano Haldemann

Erst vor kurzem hatte ich erstmals das Vergnügen, einen Wein von Stefano Haldemann probieren zu dürfen. Es handelte sich um das 2008er Riserva Cuvée, “Rosso del Ticino”(Merlot, Cabernet Franc, Diolinoir und Carminoir). Der Wein besticht mit schöner Finesse, ist aber trotzdem sehr “gerade”. Ein authentischer Wein, von einem ebensolchen Produzenten. Haldemanns Wein zeigt sehr schön […]

, , ,

Chenin Blanc – Weisswein – Südafrika – Blindegustation – 8. Juli 2010

Die Schweiz ist nicht mehr in Südafrika dabei, wir können uns also wieder den südafrikanischen Weinen widmen. Konkret, um die alte weisse Rebsorte Chenin Blanc. Um ca. 845 v.Chr. in der Gegend von Anjou in Frankreich angeplanzt, fand der Chenin Blanc ein paar Jahrhunderte später seinen Weg auch nach Südafrika. In Südafrika wird heute etwa doppelt soviel […]

, , , , ,

Sauvignon Blanc, Weisswein, Österreich, Blinddegustation, 20.5.2010

Wenn man in der Schweiz an Weisswein aus Österreich denkt, kommt einem vor allem Grüner Veltliner in den Sinn, der auch 36% der gesamten Weinanbaufläche ausmacht, Sauvignon Blanc führt mit 0.6% Anbaufläche ein Schattendasein in der Quantität. Sauvignon Blanc – Wunderbare Vielfalt Sauvignon Blanc österreichischer Prägung ist eine einmalige Mischung zwischen ausgeprägter Fruchtigkeit, ausgeprägter Säurestruktur, dezent […]

, , , , ,

Tvino mit und über Chateau Musar und Chateau Beaucastel

Diese 2 Videobeiträge von Henrik Thomas Tvino.ch möchte ich euch nicht vorenthalten da wir auch schon beide Weine in Blindegustation hatten: 1. Château Musar ist die bekannteste Weinkellerei Libanons. Auch das Spitzenprodukt dieser Kellerei, ein bemerkenswerter, in manchen Jahren hervorragender Rotwein, trägt den Namen Château Musar. Bekannt wurde dieser Wein 1979, als er auf einer Weinmesse […]

, , , ,

L’Esprit de Genève à Zurich

30. März 2010: Genf zeigt sich von seiner besten Seite! Viele Winzer die wir bei ‘Esprit de Genève 2007, Rotwein, Blinddegustation’ vorgestellt haben kommen am 30. März nach Zürich. 19 Betriebe bieten ihre jüngsten Jahrgänge – darunter auch den famosen 2009er – zur Verkostung an. Rund hundert unterschiedliche Weine stehen zur Wahl. Der Eintritt ist […]

, , , , , , , , , ,

Expovina Primavera 2010

Ich war mit Beat und Urs, von Weinheiten, an der Expovina Primavera in Zürich um neues in Sachen Wein zu endecken. Mich interessierten vor allem der Stand ‘junge Schweiz – neue Winzer’. Wir liessen uns von Didi Michel vom Schipfgut, der zusammen mit Kasper Von Meyenburg auch unseren Riesling x Sylvaner und Pinot Noir keltern, […]

, , , , ,

Barbera Blinddegustation 2010

Details zum ‘Piraten’: In vino vita-Cuvee: Rosso „Fehlerlos“ VdT (17/20), 1200 Flaschen liess Edi Graf abfüllen: Ein kerniger und frischer Weinstil ist entstanden, ganz klar geprägt von der blaubeerigen Aromatik des Barbera. An der Nase finden wir würzige Elemente, dezent im Hintergrund weiche Barriqueeinflüsse, dann Mineralien und erfrischende Zitrusaromen. Ein lebendiger und verspielter Wein ist […]